Wir trauern um Friedrich Krüger

Am vergangenen Dienstag ist Friedrich Krüger, den man unbestritten als SCR-Urgestein bezeichnen kann, im Alter von 88 Jahren verstorben. Friedrich war über 70 Jahre Mitglied in unserem Verein. In diesem Zeitraum hat er sich uneigennützig und nachhaltig für seinen SC Rondorf eingesetzt. Nach seiner aktiven fußballerischen Zeit im Seniorenbereich war es ihm ein Anliegen, sich ehrenamtlich im Verein zu engagieren. Sein absolutes Steckenpferd war dabei die Abteilung Alte Herren, die er 33 Jahre lang als Abteilungsleiter führte. Das reichte ihm jedoch nicht. Als stellvertretender Vereinsvorsitzender brachte er über mehr als 10 Jahre auch sein fundiertes Wissen in die Führung des Hauptvereines ein. Beim Umbau des Clubheimes (1982/83) kamen seine handwerklichen Fähigkeiten und sein organisatorisches Geschick zum Tragen. Als unermüdlicher Antreiber sorgte er dafür, dass das Heim zu einem Vorzeigeobjekt der damaligen Zeit wurde.

Neben vielen vereinsinternen Auszeichnungen, die mit der Ernennung zum Ehrenmitglied ihren Höhepunkt fanden, erhielt Friedrich auf Grund seiner hervorragenden Verdienste in der Vereinsführung die Verdienstnadel des Fußballverbandes Mittelrhein in Gold, sowie eine Ehrenurkunde der Stadt Köln und die Goldene Ehrennadel des Stadtbezirkes 2, Rodenkirchen.

Zu unserem Bedauern konnte er sich, wegen einer schweren Erkrankung, in den letzten Jahren leider nicht mehr so aktiv in das Vereinsleben einbringen.

Lieber Friedrich, Dein Tod hat uns sehr berührt. Wir werden Dich vermissen und stets in bester Erinnerung behalten.

Seiner Frau Gertrud und auch allen weiteren Familienangehörigen, sprechen wir auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid aus.

4. Rondorfer Apfelfest

Am Sonntag, den 29.09.2019 dreht sich auf dem Rondorfer Fußballplatz zum Vierten mal ausnahmsweise alles um den Apfel!

Wir feiern ab 10 Uhr das 4. Rondorfer Apfelfest. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Ihr seid herzlich eingeladen hinter die Kulissen einer mobilen Mosterei zu schauen, um zu beobachten, wie Apfelsaft frisch gepresst wird. Zur Stärkung gibt es wieder Reibekuchen, Würstchen und Kuchen. Weiterlesen

Platzsperre durch das Sportamt der Stadt Köln

Das Sportamt der Stadt Köln teilt heute mit:

aufgrund der winterlichen Witterungsverhältnissen und der Einhaltung der Verkehrssicherungspflicht ( eventuelle überfrierende Nässe ), wurde heute vom Sportamt der Stadt Köln bis auf Widerruf eine stadtweite Sportplatzsperre ausgesprochen.

Ich Bitte um Beachtung der Sportplatzsperren und Information an Ihre Trainer und Mitglieder.

Sobald die Plätze seitens des Sportsamt wieder freigeben werden, erhalten sie von mir hierüber eine entsprechende Nachricht.

Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch

das Jahr neigt sich seinem Ende zu, die letzten Spiele sind bestritten und die wohlverdiente Winterpause bringt hoffentlich die Zeit, um Kraft zu tanken für die Herausforderungen im Jahr 2019. Besonders möchten wir uns bei den engagierten Spielern, Trainer, Betreuer, Eltern und allen Freunden und Förderer der Senioren- und Jugendabteilung bedanken, ohne die ein erfolgreiches Jahr 2018 nicht möglich war. Wir hoffen, dass Ihr auch im kommenden Jahr unseren Verein weiterhin so tatkräftig unterstützt, helfende Hände und kreative Köpfe werden immer gebraucht.

Der Haupt- und Jugendvorstand wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2019

Christian Knopp (Vorsitzender)
Wolfgang Declair (stellv. Vorsitzender)

Ernst Peter Eull (Jugendleiter)
Guido Köllen (stellv. Jugendleiter)

3. Rondorfer Apfelfest

Wir feiern am 7. Oktober 2018 ab 10.00 Uhr das 3. Rondorfer Apfelfest. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Ihr seid herzlich eingeladen hinter die Kulissen einer mobilen Mosterei zu schauen, um zu beobachten, wie Apfelsaft frisch gepresst wird. Weiterlesen