† Wir trauern um Werner Hoffend

Mit großem Bedauern haben wir die traurige Nachricht entgegengenommen, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Werner Hoffend am 4. Januar d.J. im Alter von 82 Jahren verstorben ist.

Werner trat im Dezember 1976 in den SC Rondorf ein und übernahm bereits gut zwei Jahre später das Vorstandsamt des Jugendleiters, welches er 23 Jahre lang ehrenamtlich und mit weit über das normale Maß hinausgehendem Engagement wahrnahm. Er setzte neue Maßstäbe bei der Fortentwicklung der Jugendarbeit in unserem Verein und vergrößerte unsere Jugendabteilung kontinuierlich. Die Verdienste um seine herausragende Arbeit für die jugendlichen Mitglieder im SCR wurden in vielfältiger Weise gewürdigt. Neben etlichen vereinsinternen Auszeichnungen, die mit der Ernennung zum Ehrenmitglied (1996) ihren Höhepunkt fanden, erhielt Werner das silberne Ehrenabzeichen des Westdeutschen Fußballverbandes sowie die Verdienstnadel des Fußballverbandes Mittelrhein in Gold. Darüber hinaus verlieh die Stadt Köln ihm neben einer Ehrenurkunde auch die goldene Ehrennadel des Stadtbezirkes 2, Rodenkirchen.

Mit Werner verlieren wir einen treuen Freund und Weggefährten, der trotz seines Umzuges nach Bergheim und obwohl er durch eine schwere, altersbedingte Krankheit zuletzt sehr eingeschränkt war, dem SC Rondorf stets verbunden geblieben ist.

Lieber Werner, Dein Tod hat uns sehr berührt. Wir werden Dich vermissen und stets in bester Erinnerung behalten.

Unser besonderes Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seiner Ehefrau Gisela sowie seinem Sohn Thomas. (RN)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.