Beiträge

Fazit und letztes Highlight der Saison

Eine lange und anstrengende Saison liegt hinter uns. Die letzten Spiele sind vorüber und die Mannschaften der Jugendabteilung befinden sich auf dem Sprung in die verdiente Fußballpause. Alle Mannschaften können wieder einmal auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken und stolz sein, auf die erbrachten Leistungen. So gab es u.a.

  • bei der A Jugend einen 2. Platz und somit den Aufstieg in die Sonderliga,
  • bei der B1 Jugend einen 2. Platz und somit den Aufstieg in die Sonderliga,
  • die B2 Jugend erreichte einen hervorragenden 4. Platz,
  • die E1 Jahrgang 2008 belegte den 1. Platz und wurde Staffelsieger
  • und die E4 Jahrgang 2009 belegte ebenfalls den 1. Platz und wurde Staffelsieger.

An dieser Stelle möchte sich der Vorstand der Jugendabteilung bei allen Spielern, Trainer, Betreuern und Eltern bedanken, dass sie ALLE gemeinschaftlich diese Saison gemeistert haben. Wir hoffen, dieses Gemeinschaftsgefühl wird auch in der kommenden Saison weiterhin Bestand haben und wir können gemeinschaftlich in eine erfolgreiche Zukunft planen.

Ein letztes Highlight steht jedoch noch aus, bei dem sich die Jugendabteilung nochmals der Öffentlichkeit präsentieren möchte. Am 6. und 7. Juli 2019 findet auf der Platzanlage des SC Rondorf an der Pastoratsstraße ein Sommerfest der Jugendabteilung statt. An diesem Termin werden sich die Mannschaften der Jugendabteilung in Freundschaftsspielen, aber auch die ganze Jugendabteilung der Öffentlichkeit präsentieren. Das Organisationsteam hat sich einige Überraschungen ausgedacht.

Am Samstag den 6. Juli finden Turnierspiele der Jahrgänge 2010 und 2013 sowie ein Einlagespiel der A-Jugend gegen eine Auswahl der Seniorenmannschaften statt. Quasi Zukunft gegen Gegenwart – spannet zu sehen wer die Oberhand behält.

Am Sonntag, den 7. Juli findet ein Turnier des Jahrgangs 2008 statt. Auch hier ist für ein attraktives Rahmenprogramm gesorgt. Das Organisationsteam hat viel für Sie vorbereitet – Lassen Sie sich überraschen.

Neben den wieder einmal tollen Leistungen der Mannschaften mit ihren Trainer- und Betreuerteams gibt es aber auch negative Tendenzen. Die nicht einfache Situation, dass die neue Platzanlage samt Vereinsheim auf sich warten lässt, geht auch an der Jugendabteilung nicht spurlos vorüber. Obwohl Jugendvorstand und Trainerteam alles versuchen diesen Trend zu stoppen, fehlen aktuell Spieler in den verschiedenen Jugendklassen. Deshalb an dieser Stelle noch mal der Aufruf – Werdet Teil eines tollen Vereins und lasst Euch durch Äußerlichkeiten nicht täuschen, sondern gestaltet aktiv den SC Rondorf mit.

Kommt zu dem Sommerfest und sprecht mit den Verantwortlichen. Ihr werdet feststellen, ein Engagement beim SC Rondorf 1912 e.V. lohnt sich als Spieler, als Trainer oder Betreuer, aber auch wenn Ihr Vereinsleben kennenlernen und mitgestalten möchtet. Informieren Sie Freunde und Bekannte und tragen Sie somit bei, dass es ein tolles Sommerfest wird und in Rondorf weiterhin attraktiver Fußball gespielt wird.

Informationen und Auskünfte erhalten Sie bei unserem stellv. Vorsitzenden der Jugendabteilung Guido Köllen

per E- Mail.

Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch

das Jahr neigt sich seinem Ende zu, die letzten Spiele sind bestritten und die wohlverdiente Winterpause bringt hoffentlich die Zeit, um Kraft zu tanken für die Herausforderungen im Jahr 2019. Besonders möchten wir uns bei den engagierten Spielern, Trainer, Betreuer, Eltern und allen Freunden und Förderer der Senioren- und Jugendabteilung bedanken, ohne die ein erfolgreiches Jahr 2018 nicht möglich war. Wir hoffen, dass Ihr auch im kommenden Jahr unseren Verein weiterhin so tatkräftig unterstützt, helfende Hände und kreative Köpfe werden immer gebraucht.

Der Haupt- und Jugendvorstand wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2019

Christian Knopp (Vorsitzender)
Wolfgang Declair (stellv. Vorsitzender)

Ernst Peter Eull (Jugendleiter)
Guido Köllen (stellv. Jugendleiter)